browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Stillstand – Batterie ade!

Posted by on 30. Mai 2011

Montag, 30. Mai 2011

Kellinghusen - Wäschetrockenparkplatz

Kellinghusen - Wäschetrockenparkplatz

Unterwegs im in Norddeutschland, genauer in Kellinghusen, einer netten Kleintadt, hatten wir gerade Abwasser ent- und Frischwasser versorgt. Weiter nach Hamburg sollte es gehen. Aber denkste! Das Auto wollte nicht mehr! Keine Displayanzeige kein Strom auf dem Fahrzeug, nur das nervige gepiepste der Überwachungsanlage mit dem Hinweis, dass die Batteriespannung des Fahrzeugs auf null gesunken sei.

Wir riefen bei FIAT Camper Assistance an und schilderten das Problem. Die freundliche Mitarbeiterin dort (in Italien) informierte einen Abschleppdienst, der uns vor Ort helfen oder zur nächsten Werkstatt schleppen sollte. Zwischenzeitlich nutzte Christa die Zeit, und hing am Morgen gewaschene Wäsche auf einer Parkbank, an Büschen und allem was sonst zur Verfügung stand zum Trocknen auf. Nach etwa einer Stunde rief dann ein Abschleppunternehmen an, gerade zu dem Zeitpunkt, als ich einen Startversuch unternahm. Und siehe da, das Fahrzeug sprang an! Dennoch bat ich den Abschleppunternehmer, mir eine Werkstatt zu nennen, in der ich den Fehler prüfen und beheben lassen könnte. Bad Bremstedt, dort solle ich hinfahren wurde mir gesagt. Also führen wir in diese Werkstatt. Temparaturen um dreißig Grad ließen den Empfang in der Werkstatt noch freundlicher erscheinen: gekühlte, geputze Erdbeeren, Kaffee, Wasser – das nenne ich Service! Nach nicht einmal einer Stunde war der Fehler gefunden und behoben. Die Batterie des Fahrzeugs war defekt und wurde ausgetauscht. Natürlich ohne Kosten für mich, Garantie ist doch was wert!

Nun konnte die Fahrt weitergehen…

Gefällt Dir die Seite? Dann teile das anderen mit!
www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF